Sie haben eine Vorstellung von Ihrem Bauvorhaben. Wir vereinbaren ein erstes Gespräch miteinander, um uns kennen zu lernen. Sie wissen, was Sie brauchen, wovon Sie träumen, was es kosten darf und wann es fertig sein muss.

Nachdem ich mir ein Bild von den Rahmenbedingungen gemacht habe, skizziere ich einen Vorentwurf, eventuell werden Alternativen überlegt. Ich informiere Sie über Vor- und Nachteile der gewählten Konstruktionen, Materialien, Aufteilung, Form und Gestaltung und schätze die zu erwartenden Kosten. Wir diskutieren die Möglichkeiten, wägen pro und contra ab, und Sie entscheiden, welche Lösung als Entwurf weiter bearbeitet wird.

Über den Planungs- und Kostenstand halte ich Sie auf dem Laufenden. Zu vielen Punkten benötige ich Ihre Entscheidungen, um beim Planungs- und Bauablauf voranzukommen. Nach Erteilung der Baugenehmigung werden Werkpläne im Maßstab 1:50 und kleiner mit detaillierten Angaben zur Ausführung gezeichnet.

In der Ausschreibung werden die aus den Plänen ermittelten Mengen im Leistungsverzeichnis nach Baugewerken beschrieben und an ausgewählte Baufirmen versandt. Der Preisspiegel ist das Ergebnis der eingereichten Angebote der Baufirmen. Bei der Auswahl der ausführenden Firmen berate ich Sie. Die Aufträge werden dann von Ihnen vergeben.


icon pdf klein 1  Fortbildungen.pdf 

Was kann der Architekt perter.bischoff für Sie tun?