Nachhaltigkeit und Energieeffizienz prägen den zweigeschossigen Verwaltungsneubau für die mit Holz- und Kompostprodukten handelnde Brüning Gruppe. Die ortsprägende Lage im „Künstlerdorf“ Fischerhude erforderte Feingefühl in der Synthese von traditionellen Materialien und zeitlos-moderner Architektur. Die „Jagdhütte“, Besprechungsraum als „Haus im Haus“ unter der Firstverglasung, nimmt Bezug auf den Handel mit Holzprodukten...